Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Brandstiftung in der Keplerstraße

Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei am Neujahrstag

Mueßer Holz – Zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei kam es am Neujahrstag gegen 10:30 Uhr in der Schweriner Keplerstraße. In einem fünfstöckigen Mehrfamilienhaus setzten bislang unbekannte Täter einen Kinderwagen im 2. Obergeschoss in Brand. Dieser stand im Flur nahe einer Wohnungstür. Während der Kinderwagen vollständig abbrannte, griffen die Flammen auf die Türzarge und den Handlauf des Treppengeländers über. Nur der schnelle Löscheinsatz der Feuerwehr verhinderte ein Ausbreiten des Feuers auf das gesamte Wohnhaus.

Die Feuerwehr rettete insgesamt 13 Bewohner, darunter fünf Kinder im Alter von einem bis fünf Jahren, teilweise per Drehleiter ins Freie. Zehn von ihnen wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Letztlich musste ein 30-jähriger Äthiopier mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung im Klinikum verbleiben. Alle übrigen Betroffenen konnten in ihre Wohnungen zurückkehren.

Der Schaden am Wohnhaus wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Wie genau der Kinderwagen in Brand geriet, bleibt indes noch zu klären. Der Kriminaldauerdienst sicherte Spuren am Brandort und ermittelt weiterhin wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. Anhaltspunkte für einen fremdenfeindlichen Hintergrund der Tat liegen derzeit nicht vor. Die Ermittlungen werden dennoch in alle Richtungen geführt.


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]