Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

BSC 95 holte 8 Titel

Erfolgreiche Landesmeisterschaft im Badminton

Die Schweriner Badmintonjugend war in Malchin gewohnt erfolgreichDie diesjährige Landesmeisterschaften der Altersklasse U11 bis U19 fanden am vergangenen Wochenende in Malchin statt. Dabei kämpften über 100 Teilnehmer um die begehrten Titel. Auffallend war, dass die Leistungsdichte in vielen Altersklassen durch eine Verbesserung der Nachwuchsarbeit in vielen Vereinen gestiegen ist. Dem Publikum wurden so eine Menge spannende Spiele geboten.

Die Schweriner Badmintonjugend war auch in Malchin wieder erfolgreich. In der U11 setzte sich Fabian Bebernitz im Finale klar gegen Tim Schwarz aus Demmin durch. Bei den Mädchen überzeugte Sarah Dahl mit Ihrer Leistung und konnte sich den zweiten Platz sichern. Im Jungen Einzel U13 baute Richard Edelmann seine Führung in der Altersklasse aus. Die stärksten Spiele gab es in der U15. Hervorzuheben sind hier die Spiele um Platz 1 bei den Mädchen U15. Im Einzel musste sich Kristin Dell (BSC95) knapp ihrer Gegnerin Julia Fuchs vom Empor Göhren (18:21, 17:21) geschlagen geben. Im Doppel U15 war es noch enger. Kristin und Carolin Miosga (BSC95) gegen Julia Fuchs/Lisa-Marie Fründt (Empor Göhren) verloren leider in 3 Sätzen (20:22,21:17,20:22). Ein starkes Spiel lieferten sich Sandro Boneß und Malte Zastrow (beide BSC 95) hier hatte Sandro die Nase vorn und gewann in 3 Sätzen (17:21, 21:18, 21:12). Starke Leistungen erbrachten auch unsere U17. Samira Shiw Gobin, Sarah Scheitz und Florian Bebernitz konnten fast wie gewohnt überzeugen.

Sehr gute Leistungen haben alle Schweriner Teilnehmer erbracht. Bei einigen hat es noch nicht aufs Treppchen gereicht aber von diesen werden wir bestimmt beim nächsten mal hören.

Die Ergebnisse für die BSC 95 im Überblick:

AK u11
Jungeneinzel
1. Fabian Bebernitz
Mädcheneinzel
2. Sarah Dahl

AK u13
Jungeneinzel
1. Richard Edelmann
Mädcheneinzel
3. Justine Tuzine
Jungendoppel
3. Fabian Bebernitz/ Rolf Böttcher
Mädchendoppel
1. S.Dahl/ J. Tuzine

AK u15
Jungeneinzel
1. Sandro Boneß
2. Malte Zastrow
3. Markus Boneß
Mädcheneinzel
2. Kristin Dell
3. Carolin Miosga
Jungendoppel
1. S. Boneß / M. Zastrow
2. R.Edelmann/M. Boneß
Mädchendoppel
3. K. Dell / C. Miosga
Mix
1. M. Zastrow / K. Dell
3. M. Boneß / C. Miosga
3. T. Hill/ M. Boneß

AK u17
Jungeneinzel
3. Florian Bebernitz
Mädcheneinzel
1. Samira Shiw Gobin
2. Sarah Scheitz
Jungendoppel
3. Florian Bebernitz / M . Tuzine
Mädchendoppel
1. Samira Shiw Gobin / S. Scheitz
Mix
3. F. Bebernitz / Samira Shiw Gobin
3. M. Tuzine/S. Scheitz


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]