Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

BUGA 2.0 zu Pfingsten

Nach der Bundesgartenschau 2009 nun der Schweriner Gartensommer 2010

Buga SchwerinAlles wird grün ! Nein, die neuesten politischen Umfrage-Werte für die Grünen liegen noch nicht jenseits der 50 %-Marke, aber dafür werden erst einmal natürliche Grundlagen gelegt.

Um den Phantomschmerz nach der im Oktober 2009 beendeten BUGA zu lindern, beschlossen die Schwerinerinnen und Schweriner eine kleine BUGA`10 getreu der Devise „Der Mai ist gekommen, die Bäume (und Blumen) schlagen in Schwerin erneut aus !“.

In der Stadt der Boxsportler hoffentlich nicht zu sehr, denn „grüne“ Augen stören das Allgemeinbefinden und sehen auch „nach nichts aus“ …

Buga SchwerinWie dem auch sei, jedenfalls gibt es 2010 eine „blumige Schau-Fortsetzung“ in der Landeshauptstadt. Zwar ist es mit den Fortsetzungen immer so eine Sache, schon der „Weiße Hai 2“ war nicht so toll, aber in Schwerin ticken die Uhren ja bekanntlich anders. Und so geht es „zurück in die Zukunft“, mit dem „Sinneszauber in den Schlossgärten“.

Bis September werden „Kunst, Kultur und fantasievolle Feste“ zelebriert – natürlich alles „grün“ umrahmt. Da soll das „Naturerlebnis“ zur „Gartenbaukunst“ ausgemodelt werden. Und dennoch „Spass, Spiel und jede Menge Bewegung“ im „Grünen“ mit sich bringen.

Buga SchwerinAm Pfingstwochenende geht es los, dann werden erst einmal die Pfingstochsen grün gefärbt und mit dem „FrühjahrsErwachen“ der Schweriner Gartensommer feierlich eröffnet. Am 19./20.Juni folgt das Erdbeerfest, am 17./18.Juli die „SommerMärchen“, am 24./25.Juli die „SchlossgartenManege“, am 7./8.August die „FloralParade“, am 28./29.August das „DahlienFest“ und am 3./4./5.September „die Schweriner GartenRomantik“.
Na, vielleicht lassen sich Sozis und Schwarze und Blau-Gelbe und ganz Linke davon auch politisch inspirieren, so zwischen „Jamaika“, „Ampel“, „Black-Green“ oder „Doppelrot-Grün“.

Schweriner BugaDenn nach dem Schweriner Gartensommer 2010 ist vor dem Landtagswahljahr 2011.
Dort wird manchem auch etwas blühen.
Aber erst einmal auf zu Blumen und Sträuchern 2010 in SN …

Marko Michels

Fotos: BUGA 2009 nun reloaded. Michels


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]