BUGA 2009 – Wiederherstellung der Sichtachsen Franzosenweg

Der Verein Pro Schwerin lädt am 17. Februar zur Arbeitsgruppensitzung „Vorbereitung eines Arbeitseinsatzes zur Wiederherstellung von Sichtachsen am Franzosenweg“ in das Weinhaus Wöhler ein.

Der Arbeitseinsatz ist für den 7. März geplant. Er wird ein Beitrag der Schweriner Bürger für die BUGA sein, die am 23. April beginnt. Der Arbeitseinsatz knüpft damit an den ersten Einsatz vor einem Jahr an.

Es soll eine gemeinsame Aktion von dem BUGA-Förderverein, dem Ortsbeirat Zippendorf,  dem Verein Lokale Agende 21, der Schweriner Volkszeitung und dem Verein Pro Schwerin werden.


Produkttipps

Nach oben scrollen