Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

BUGA : Sieben Gärten mittendrin

Das Gelände der Bundesgartenschau 2009 in Schwerin ist eingebettet in ein architektonisches Meisterwerk. Auf 55 Hektar vereint sie gärtnerischen Reichtum mit einer Fülle an Gartenbaukunst und Architektur.

Vom barocken Gartendenkmal bis zur Vision eines Gartens des 21. Jahrhunderts reicht die Spanne der Sieben Gärten.
Diese Vielfalt wird in einem attraktiven Bildband dargestellt und erläutert, der jetzt erschienen ist. Die Herausgeber sind Bernhard Schwarz und Anne Marie Freybourg.
Bernhard Schwarz ist als künstlerischer Leiter der BUGA maßgeblich für die Gestaltung des Gartenschauareals verantwortlich. Er koordinierte die Arbeit der verschiedenen Planer für die einzelnen Gärten und fügte deren Entwürfe unter einem Gesamtkonzept zusammen.Anne Marie Freybourg arbeitete  als Kuratorin der Kunstausstellung der Schweriner Gartenschau.
„Sieben Gärten mittendrin – Landschaftsarchitektur und zeitgenössische Kunst auf der Bundesgartenschau 2009 in Schwerin“ – das ist der Titel des Buches, das die Besonderheiten der BUGA 2009 in den Mittelpunkt rückt. Die Fusion von Schönheit und Funktionalität, die Nachhaltigkeit des realisierten Konzeptes, die wieder belebte Historie der Gartenanlagen, die Aufwertung der Kulturlandschaft rund um das Schweriner Residenzschloss, die Kunst als fester Bestandteil der Bundesgartenschau – all das wird thematisiert.Wer dieses Buch in den Händen hält, erlebt auf sehr anschauliche Weise noch einmal, dass bei der BUGA 2009 Landschaftsarchitektur, künstlerische Beiträge sowie die gärtnerische Planung und Gestaltung Zeichen gesetzt haben.

Gert Steinhagen


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]