Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Capitol präsentiert am 4. September die „Klaus Lenz Modern Jazz Band“

Am Samstag, dem 04.09.2010, um 20.00 Uhr präsentiert das Capitol die Klaus Lenz Modern Jazz Big Band … it´s real jazz … from ´65 to ´77

Klaus Lenz-Modern Jazz Big BandKlaus Lenz ist einer der herausragendsten Jazz-Musiker, Bandchefs und Komponisten des ehemaligen Osten Deutschlands (bis 1977). Er spielte schon als Kind Trompete, besuchte die Musik-Fachschule und anschließne das Konservatorium. Seine musikalische Laufbahn begann 1959 im Orchester Eberhard Weise aus Görlitz. 1960 wechselte er in das Orchester Max Reichelt. 1961 gründete er seine erste eigene Band, das „Quintett 65“. 1965 folgte ein neues Sixtett, welches bis 1969 in wechselnden Besetzungen spielte. Von 1963-1965 vereinte Lenz in seiner noch heute gerühmten Klaus Lenz Big Band die besten Jazzmusiker der ehemaligen DDR, in stellenweise sehr kurz wechselnden Besetzungen. Dazu gehörten: Uschi Brüning, Reinhard Lakomy, Günther Fischer, Henning Protzmann, Günter Baby Sommer und Ulrich Gumpert, welche bei ihm das musikalische Handwerk erlernten und mit ihm erfolgreiche Alben einspielten.

Zeugnis dieser einzigartigen Formation in der Geschichte des DDR-Jazzes sind die bei Amiga produzierten LPs: Manfred Krug und die Modern Jazz Big Band ´65 und Modern Jazz Big Band ´65.


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]