Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

CDU-Fraktion für Verkehrskonzept in der Weststadt

Sebastian Ehlers: Verkehrs- und Parksituation sehr angespannt

Sebastian Ehlers © CDU MV; Fotostudio Warsakis

Mit Blick auf die geplanten Schulneubauten in der Weststadt fordert die CDU-Fraktion vom Oberbürgermeister Vorschläge zur Verbesserung der Verkehrssituation. Einen entsprechenden Antrag will die Fraktion zur Stadtvertretung am kommenden Montag stellen. „Die Weststadt ist mit über 11.600 Einwohnern der größte Stadtteil in unserer Stadt, der in den nächsten Jahren weiter wachsen wird. Durch den Ersatzneubau für die John-Brinckmann-Schule und den Bau einer Regionalschule werden sich die Schülerzahlen an dem Standort von aktuell knapp 1.000 auf 1.800 erhöhen. Schon jetzt ist Verkehrs- und Parksituation dort sehr angespannt“ erklärte CDU-Faktionschef Sebastian Ehlers.

Die Schweriner Chistdemokraten befürworten die im Stadtteil geplanten Investitionen. Fordern aber auch eine entsprechende Abstimmung mit den Schulen, dem Ortsbeirat und dem zuständigen Verkehrsausschuss. „Damit es aber nicht zum Verkehrsinfarkt kommt, müssen Vorschläge auf dem Tisch,“ so Ehlers.


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]