CDU-Initiative für Wochenendbetrieb der Pfaffenteich-Fähre

Der CDU-Stadtbezirksverband Mitte wird sich für den Wochenendbetrieb des so genannten „Pfaffenteich-Kreuzers“ stark machen.

Vorsitzender Wilfried Brandt kritisierte, es sei nicht nachvollziehbar, warum die vor allem bei Familien und Touristen beliebte Fähre ausgerechnet dann nicht verkehre, wenn es die meiste Nachfrage gebe, nämlich am Wochenende. Bislang verkehrt die Fähre nur zwischen Montag und Freitag.

„Viele Schweriner und vor allem zahlreiche Gäste der Landeshauptstadt fragen sich seit Jahren, warum die Fähre am Wochenende ungenutzt am Anleger dümpelt anstatt eingesetzt zu werden. Es ist schade, dass der Nahverkehr dieses Potential einfach ungenutzt lässt, ja geradezu verschenkt. Ein Wochenendbetrieb des Kreuzers wäre ohne Zweifel eine erhebliche Attraktion für die Schweriner City“, so Brandt.

Gerade jetzt zur Bundesgartenschau müsse sich Schwerin für seine Besucher von der besten Seite präsentieren. Schließlich sei das Potential Schwerins mit einem so reizvollen Gewässer in der Stadtmitte einzigartig. „Wir gehen davon aus, dass der Nahverkehr  als flexibler und kundenfreundlicher Betrieb unsere Initiative unterstützt“, so der Vorsitzende des CDU-Stadtbezirksverbandes abschließend.

Das Phantom vom Pfaffenteich: Ein Schwerin-Krimi
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Falk Stadtplan Extra Standardfaltung Schwerin
Preis: € 6,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 27. September 2022 um 12:53 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top