Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

CDU: Kritik an Staatsanwaltschaft ist nicht angebracht

Mit Unverständnis hat die CDU Schwerin auf die Kritik einzelner Stadtvertreter an der Entscheidung der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen das Jugendamt im Fall Lea-Sophie einzustellen reagiert.
„Die Entscheidung der Staatsanwaltschaft muss akzeptiert werden, auch wenn sie einigen Kommunalpolitikern nicht in ihr politisches Kalkül passt. Wer das Einstellen der Ermittlungen gegen das Jugendamt jetzt kritisiert, greift die Unabhängigkeit der Justiz an und erweist der Demokratie damit einen Bärendienst. In unserem demokratischen Rechtsstaat wird die Verwaltung und die Politik durch die Justiz kontrolliert und nicht umgekehrt. Im Übrigen zeigt die aktuelle Anklage gegen eine Mitarbeiterin des Jugendamtes Güstrow wegen unterlassener Hilfeleistung, dass die Staatsanwaltschaft auch bereit ist anzuklagen. Dafür müssen allerdings die nötigen Voraussetzungen vorliegen, was in Schwerin scheinbar nicht der Fall war“, erklärte der CDU-Kreisvorsitzende Gerd-Ulrich Tanneberger.


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]