Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

CDU-Politiker halfen bei Instandsetzung des Weststadt-Schulgartens

Viele Grundschulen in Mecklenburg-Vorpommern verfügen über einen eigenen Schulgarten. Der ehemalige Schulgarten der John-Brinkmann-Schule wird in diesen Tagen instand gesetzt und neu gestaltet.

tatkräftige Unterstützung bei Schulgarten-InstadsetzungZiel ist es, Grundschülern im Sachkunde-Unterricht einen Bezug zur Natur zu vermitteln. Aus diesem Grund hat sich der Kreisverband der Gartenfreunde Schwerin e.V. dieses Projektes mit angenommen. Über tatkräftige Unterstützung aus der Kommunalpolitik konnte sich dabei der Kreisvorstand der Schweriner Gartenfreunde freuen. Nach Einladung am Rande eines Arbeitsgespräches halfen u. a. der Fraktionsvorsitzende Sebastian Ehlers, der Bauausschussvorsitzende Dr. Hagen Brauer, Stadtvertreterin Susanne Herweg und der Vorsitzende des Ortsbeirates der Weststadt Peter Schult den anwesenden Gartenfreunden und Lehrern beim Umgraben und beim Verteilen von Mutterboden.

„Nachdem wir vom Vorsitzenden der Gartenfreunde Wolfram Görs eingeladen worden sind, war es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir mit Spaten und Schaufel tatkräftig mit anpacken“, erklärte der Fraktionsvorsitzende Sebastian Ehlers. „Wir betrachten den Schulgarten auch als Erlebnisraum für Kinder und als Angebot zur Naturpädagogik. Erholen und Arbeiten im Garten ist ein unverzichtbarer Teil der Freizeitkultur Deutschlands. Mit der Kombination aus körperlicher Betätigung an frischer Luft, Erzeugung von gesunden Gartenbauprodukten und der Möglichkeit zur Erholung leistet er einen wertvollen Beitrag zu gesunder Lebensweise“, sagte Ehlers abschließend.

Peter Kowalk

Foto: Fraktionsvorsitzender Sebastian Ehlers, Bauausschussvorsitzender Dr. Hagen Brauer, Ortsbeiratsvorsitzender Peter Schult, Stadtvertreterin Susanne Herweg und Lilia Lange  (v.l.n.r.)


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]