Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

CDU/FDP-Fraktion verabschiedete langjährige Ortsbeiratsvorsitzende

Ehlers: Langjähriges Engagement von Erhard Kunack und Robert Woywode vorbildlich

Die Mitglieder der CDU/FDP-Fraktion haben im Rahmen ihrer ersten Fraktionssitzung im neuen Jahr die langjährigen Ortsbeiratsvorsitzenden von Krebsförden und Friedrichsthal, Robert Woywode und Erhard Kunack, verabschiedet und ihnen für ihr Engagement in der Kommunalpolitik gedankt. Im Dezember waren beide Kommunalpolitiker auf eigenen Wunsch aus ihren Ämter ausgeschieden. Der parteilose Friedrichsthaler Kunack führte den Ortsbeirat bereits seit dem Jahr 2000. Der frühere Stadtvertreter Woywode stand dem Ortsbeirat Krebsförden mehr als sieben Jahre vor.

„Erhard Kunack und Robert Woywode haben sich in den vergangen Jahren für ihre Stadtteile vorbildlich engagiert. Die Fahrradrallye in Krebsförden ist untrennbar mit dem Namen von Robert Woywode verbunden. In Friedrichsthal hat Erhard Kunack die gute Tradition des Lärchenfestes weitergeführt und dafür gesorgt, dass neue Patenschaften für die jungen Bäume in der Lärchenallee übernommen wurden. Die Mitglieder der Ortsbeiräte sind neben den Stadtvertretern die ersten Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger bei kommunalpolitischen Fragen. Deshalb ist es auch richtig, dass ihre Rechte mit der neuen Satzung für die Ortsbeiräte gestärkt werden“, sagte der Fraktionsvorsitzende Sebastian Ehlers.

Quelle: CDU/FDP-Fraktion


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]