Countdown zum Filmkunstfeststart in der Sparkasse gefeiert

Herzlicher Empfang für Filmstars und Jurymitglieder

Kurz vor dem Start des 24. Filmkunstfestes hielt ein Hauch „Türkei“ Einzug in die Sparkasse. Mit einem kräftigen „Hoº geldiniz!“ hieß Sparkassen-Vorstand Kai Lorenzen ca. 170 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Kultur willkommen. Sie alle nutzten den Countdown zum Filmkunstfest, um kurz vor Festivalstart mit den Stars aus Film und Fernsehen ins Gespräch zu kommen.

Unter den Gästen weilten beispielsweise auch die Regisseurin des Eröffnungsfilms „Einmal Hans mit scharfer Soße“, Buket Alakus, sowie Idil Üner, die Hauptdarstellerin des Films. Extra aus Berlin angereist, zeigte sich auch der türkische Generalkonsul Ahmet Basar Sen begeistert von der stimmungsvollen Atmosphäre in der Sparkasse. Für diese sorgten der türkisch-stämmige Sänger Özgür Platte und John Carlson am Piano.

In seiner Begrüßungsrede verwies Lorenzen auf das Engagement der Sparkasse für die Region. Dabei hob er die mittlerweile mehr als zehnjährige Partnerschaft des Kreditinstituts für das Filmkunstfest hervor und lobte die konsequente Weiterentwicklung des Festivals unter der neuen Leitung von Volker Kufahl. Lorenzen freute sich, dass der von der Sparkasse gestiftete Dokumentarfilmpreis in diesem Jahr aufgewertet und erstmals von einer Fachjury vergeben wird.

Falk Stadtplan Extra Standardfaltung Schwerin
Preis: € 6,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mecklenburg 1701 bis 1952
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
850 Jahre Schwerin. Eine kurz gefasste Geschichte meiner Stadt
Preis: € 5,54 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. Oktober 2022 um 01:29 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top