Das Baltic College im Deutschen Bundestag

Hochschule für Tourismusstudium bei öffentlicher Anhörung zu Tourismus und Wissenschaft

Im März 2012 ist der Vizepräsident des Baltic College, Prof. Dr. habil. Torsten Fischer, Referent einer öffentlichen Anhörung im Deutschen Bundestag. Klaus Brähmig, Vorsitzender des Ausschusses für Tourismus, lädt zur öffentlichen Anhörung zum Thema „Tourismus und Wissenschaft – Ausbildung, Forschung, Wissenstransfer“.

In diesem Rahmen wird über Herausforderungen, Chancen und Perspektiven der Ausbildung, Forschung sowie des Wissenstransfers im Bereich Tourismus diskutiert. Neben Prof. Dr. Torsten Fischer werden Prof. Armin Brysch von der Hochschule Kempten, Prof. Dr. Bernd Eisenstein von der Fachhochschule Westküste, Prof. Dr. Sven Gross von der Hochschule Harz und Prof. Dr. Harald Pechlaner von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt sowie der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswirtschaft der Einladung folgen und ihre Erfahrungen zum Thema austauschen.

Prof. Dr. habil. Torsten Fischer ist am Baltic College Gründer des Forschungsforums „Freizeit-Karriere-Index“ (FKI). Gemeinsam mit den Studierenden des Masterstudiengangs „M.A. Marketing-Management im Tourismus“ erforscht er aktuell die Potenziale für Investoren in der Freizeitwirtschaft nach Gruppen von Freizeit-Karrieristen.

Das Baltic College bietet mit seinen touristischen Studiengängen eine wirtschaftsnahe und praxisorientierte akademische Ausbildung. Zum Studium am Baltic College gehört der Praxisbezug. Nicht nur, dass in Vorlesungen und Seminaren praktische Beispiele aus dem Unternehmensalltag diskutiert werden. Die Studiengänge in Hotelmanagement, Tourismusmanagement, Gesundheitstourismus sowie Kulturtourismus weisen eine starke und permanente Verzahnung von Theorie und Praxis auf. Dabei spielt der Theorie-Praxis-Transfer eine bedeutende Rolle im gesamten Studienverlauf, an dem die Unternehmen als starke Praxispartner maßgeblich beteiligt sind.

Wann? Mittwoch, 07. März 2012, um 16:00 Uhr
Wo? Deutscher Bundestag
Paul-Löbe-Haus, Saal E.200
Konrad-Adenauer-Str.1, 11011 Berlin


Produkttipps

Nach oben scrollen