Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Dem Eremiten auf der Spur

Stalu Westmecklenburg lädt zum Rundgang auf die Halbinsel Reppin-Mueß

Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt (Stalu) Westmecklenburg lädt Interessierte am Montag, den 5. September, um 17.00 Uhr zu einem öffentlichen Rundgang durch das Fauna-Flora-Habitat-Gebiet DE 2334-307 „Halbinsel Reppin-Mueß“ ein. Für dieses europäische Schutzgebiet wurde ein sogenannter Managementplan erarbeitet. Damit werden die Verpflichtungen umgesetzt, die sich aus der europäischen FFH-Richtlinie ergeben, teilte das Stalu Westmecklenburg mit.

Zu den Schutzgütern zählen neben dem Buchenwald selbstnährstoffreiche Kleingewässer und die holzbewoh­nende Käferart Eremit, die auch unter dem Namen Juchtenkäfer bekannt ist. Auf einem Rundgang über die Halbinsel Reppin stellt das Stalu die Ergebnisse der Maßnahmenplanung zum Erhalt der Offenlandlebensräume und des Eremiten vor.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Treffpunkt ist am Waldeingang der Straße „Zum Reppin“ in Schwerin-Mueß.

Der fertige Planentwurf wird voraussichtlich Ende September auf der Internetseite des Stalu unter www.stalu-mv.de veröffentlicht. Nähere Informationen und Dokumente zum Planungsprozess sind bei der Stichwortsuche unter dem Gebietsnamen oder der zugehörigen Nummer zu finden. Die Planung wird aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) und aus dem Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

 

Quelle: LHS


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]