Den Schwimmsport im Blick

Nachgefragt beim PSV Schwerin

In der Stadt der sieben Seen nicht zu Schwimmen, das können sich viele gar nicht vorstellen - Im Bild: Starter beim Schweriner Schloss-Schwimmen 2014. (Foto: M. Michels)Das alte Jahr ist längst im Ziel angelangt und das Neue frisch gestartet. In den verschiedenen Wintersportarten wurden bereits die ersten internationalen Gewinnerinnen und Gewinner gekürt, aber auch im Darts, im Lauf- sowie im Rallyesport. Etliche weitere Highlights warten in den kommenden 12 Monate auf die Sportfans. Eine Sportart, die auch in MV für Begeisterung sorgt, ist das Schwimmen.

Nachgefragt bei Peter Mayer, Schwimm-Trainer beim PSV Schwerin, über die Höhepunkte 2015

„Hoffen auf den Nachwuchs…“

Frage: Herr Mayer, 2014 ist abgehakt… Erst einmal alles Gute für 2015! Wie haben Sie die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr verbracht? Im Wasser oder mit Wasser…

Peter Mayer: Mehr mit Wasser! Ich habe zwischen den Feiertagen die ruhigen Tage mit meiner Familie genossen und mich mit meinem zweiten Hobby, dem Laufen, fit gehalten. Und es kam ja eine Menge Wasser von oben. Aber da ich im Frühjahr einen Halbmarathon und Marathon laufe, gibt es einfach kein schlechtes Wetter!

Frage: Welche Saison-Höhepunkte gibt es für die Schwimmerinnen und Schwimmer des PSV Schwerin 2015?

Peter Mayer: Ganz klar die Landes-, Norddeutschen- und Deutschen Jahrgangsmeisterschaften. Auf dem Weg dorthin sind noch eine Menge Qualifikationswettkämpfe zu bestreiten. Für die jüngeren Sportler gilt es, bei den Wettkämpfen zu zeigen, dass sie mit ihren Leistungen in die Fußstapfen der „Großen“ nachrücken.

Frage: Was werden für die Schweriner PSV-Schwimmer die ersten Wettkämpfe 2015 sein?

Peter Mayer: Los geht´s mit den jüngsten am 31.01.2015 mit dem Kinderschwimmfest in Rostock. Danach geht es Schlag auf Schlag. Ende Februar für die älteren der „Ostsee-Cup“ in Rostock und dann die wieder die jüngeren der „Arena-Talente-Cup“. Es folgen im Frühjahr Wettkämpfe in Lübeck und Magdeburg.

Frage: Weltmeisterlich wird bald ebenfalls geschwommen, vom 24. Juli bis 9. August in Kazan. Was erhoffen Sie sich im vorolympischen Jahr von der deutschen Schwimm-Elite?

Peter Mayer: Ganz klar, dass die deutschen Schwimmer endlich wieder mit mehr Leuten, und nicht nur mit Paul Biedermann und Marco Koch, in der Weltspitze mitmischen. Wie die letzte Kurzbahn-WM in Doha gezeigt hat, stehen Sportle wie Christian Diener, Jenny Mensing oder Franziska Hentke in den Startlöchern.

Frage: Gibt es eigentlich mit den Schweriner PSV-Schwimmern auch einen Eröffnungswettkampf in der neuen Schweriner Schwimmhalle?

Peter Mayer: Leider gibt es dazu noch keine Aussage. Ideen sind vorhanden und gern würden die PSV-Schwimmer ihr Können auch mal vor heimischer Kulisse zeigen. Die Gespräche dazu laufen aber.

Vielen Dank und maximale sportliche Erfolge!
Marko Michels

Mörderisches Schwerin: Vier Fälle für Kommissar Berger
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Todschicke Frauen
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Falk Stadtplan Extra Standardfaltung Schwerin
Preis: € 6,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. Oktober 2022 um 01:29 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top