Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Denise Hanke bleibt bis 2019 beim SSC

National-Zuspielerin verlängert beim Meister um 2 Jahre

Denise Hanke unterschreibt einen weiteren zwei Jahresvertrag bis 2019. Foto: © Chris Schmidt

Mit Zuspielerin Denise Hanke kann der SSC Palmberg Schwerin eine weitere Schlüssel- und Stammspielerin seines Meisterteams halten. Die 27-Jährige, die bereits zwischen 2007 und 2013 in Schwerin spielte und 2015 nach zwei Auslandsjahren hierher zurückkehrte, unterschrieb einen Anschlussvertrag bis 2019. „Ich freu mich sehr, in Schwerin zu bleiben, auch weil die Mannschaft nächste Saison im Kern bleibt wie gehabt. Mit Felix Koslowski als Trainer bin ich superzufrieden, und ich hoffe natürlich, dass wir an unseren Erfolg anknüpfen können“, sagt die gebürtige Berlinerin, die mit dem SSC bereits fünfmal Deutscher Meister und zweimal Pokalsieger wurde. „Denise ist eine überragende Zuspielerin und überzeugt durch gute Pässe, harte Aufschläge und unberechenbare Angriffe. Wir freuen uns, sie für weitere zwei Jahre an Bord zu wissen“, so SSC-Geschäftsführer Andreas Burkard.

Aktuell bereitet sich Denise Hanke mit der Nationalmannschaft in Schwerin auf den World Grand Prix vor, der die Auswahl ab Anfang Juli nach Bulgarien, Kasachstan, Kanada und Tschechien führen wird.

kawi

Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]