Der „Schweriner Gartensommer“ 2011 verabschiedet sich

Zwei hochkarätige Veranstaltungen am 3. und 4. September

Schwerin, 18. August 2011 – Mitte Mai ist der Schweriner Gartensommer in die zweite Saison gestartet und begeistert seitdem sein Publikum mit feiner Kultur, fabelhafter Unterhaltung und bunten Gartenbau-Themen rund um das märchenhafte Schweriner Schloss. Auf einer Insel mitten im See bilden die Gärten und Parkanlagen – wiederhergestellt für die Bundesgartenschau 2009 – eine bezaubernde Kulisse für das abwechslungsreiche Garten- und Kulturprogramm. Von Mai bis September gibt es unter freiem Himmel Romantisches und Märchenhaftes, Ungewöhnliches und Besinnliches, Interessantes und Informatives zu sehen.

Am ersten Septemberwochenende feiert nun der Schweriner Gartensommer 2011 mit zwei Veranstaltungen seinen glanzvollen Abschluss. In der 1. Schweriner SchlossgartenNacht am 03. September begegnen sich in dem romantischen Schlossgarten die verschiedensten Kulturen aus mehreren Jahrhunderten. Beim Wandel zwischen den Spielstätten erleben die Besucher eine musikalische Zeitreise von den Klängen des Barock, über Klassik bis hin zu den beschwingten Rhythmen des Jazz und Swings. Aus erster Hand wird über die Geschichte des Schweriner „Märchenschlosses“ und alles über die Entstehung seines grünen Gartens durch die Zeitgrenzen hinweg erzählt. Geführt vom Licht entdeckt man die romantischen Plätze des Schlossgartens neu, taucht in eine Welt voller Kunst und Musik und begegnet märchenhaften Gestalten. Den krönenden Abschluss des Abends bildet ein grandioses Feuerwerk, das den Prachtbau des Schlosses in allen Farben erstrahlen lässt.

Am nächsten Tag klingt dann sanft der diesjährige Schweriner Gartensommer bei der GartenRomantik aus: Klassische Musik, illustre Kleinkunst, barocke Hofgarten- und skandinavische Sinnesspiele für Kinder unterhalten die Besucher ebenso wie außergewöhnliche Kunststücke der gaukelnden Artistengruppe „Artistokraten“. Gespannt darf man auch auf den Auftritt des Schweriner Schlossvereins sein: in historischen Kostümen wird er galant über das Gelände flanieren.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen:

1. Schweriner SchlossgartenNacht am 3. September 2011
Zeit: Einlass ab 18.00 Uhr (Veranstaltungsdauer: ca. 5 Stunden)
Ort: Schlossgärten
Eintritt: Vorverkauf 29,80 Euro, Abendkasse: 39,90 Euro, VIP-Karten 98,00 Euro
(Kinder bis 14 Jahre frei)

Gartenromantik am 4. September 2011
Zeit: 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort: zentraler Schlossgarten
Eintritt: frei

Informationen zu allen Veranstaltungen des Schweriner Gartensommers, Terminen und Tickets sind in der TOURIST-INFORMATION Schwerin und unter www.schwerinergartensommer.de erhältlich.

Das Phantom vom Pfaffenteich: Ein Schwerin-Krimi
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lais Puzzle Schwerin 500 Teile
Preis: € 29,99 Mehr Info: thalia.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993
Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993*
von VBN Verlag Bernd Neddermeyer
Preis: € 29,80 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top