Deutsche Meisterschaft im Rollstuhlfechten

Der Deutsche Rollstuhl-Sportverband e.V. wird in Zusammenarbeit mit dem Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. am 27. September die Deutsche Meisterschaft im Rollstuhlfechten in der Sporthalle am Klüschenberg / Plau am See ausrichten.
Es wird der Deutsche Meister bzw. die Deutsche Meisterin im Degen, Florett und Säbel gekürt. Aus Mecklenburg-Vorpommern wird Trainer Oleksander Bondar mit sechs Teilnehmern anreisen, darunter der aktuelle Landesmeister Mecklenburgs Dimitrij Rout, der auf Christian Andree, den aktuellen Deutschen Meister treffen wird. Christian Andree war einziger deutscher Fechter bei den Paralympics und ist gerade aus Peking zurückgekehrt. Daniela Rossek, alte Deutsche Meisterin wird nicht an der Meisterschaft teilnehmen, da sie sich vom Fechten zurückgezogen hat. Weitere Teilnehmer aus Baden Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen werden erwartet. Die Eröffnung der Veranstaltung wird am Samstag um 09:00 Uhr durch Uwe Bartmann, Mitglied des IWFC (International Wheelchair Fencing Committee) erfolgen, der erste Wettkampf beginnt ca. 10:00 Uhr. Die Sieger werden am Samstag um 16:00 Uhr gekürt.

Schwerin Ist Liebenwert ( Pop Orchestra Version)
Preis: € 1,29 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Urlaub in Schwerin
Urlaub in Schwerin*
von GamePvP
Preis: € 0,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top