Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Die große Nacht der Filmmusik – Klappe, die Erste!

Am 15.01.2010 in Schwerin – Der Kartenvorverkauf hat begonnen!

Thomas NicolaiDie große Galanacht der Filmmusik gastiert am Freitag, 15. 01.2010 um 20.00 Uhr in der Sport- und Kongresshalle in Schwerin.
Internationale Solisten und das Movie Sound Orchestra entführen in die weite Welt der Filmmusik und erinnern brillant und mitreißend an unvergessene Szenen wunderbarer Kino-Highlights.
Die schönsten Filmmelodien aller Zeiten – von damals bis heute, von „Casablanca“ bis „Harry Potter“, „Fluch der Karibik“, explosiven Tanzfilmen wie „Saturday Night Fever“, treibenden Rocksongs wie Rocky`s „The Eye Of The Tiger“ und viele andere Sternstunden der Filmmusik zaubern perfektes Hollywood-Flair auf die Bühne.
Moderiert wird die Große Nacht der Filmmusik von Thomas Nicolai, dem aus vielen TV-Shows bekannten stimmlichen und schauspielerischen Multitalent.

Die große Nacht der FilmmusikBei folgenden Vorverkaufsstellen können ab jetzt Karten erworben werden:
in SCHWERIN(Sport- und Kongresshalle Schwerin, SVZ), in allen GESCHÄFTSSTELLEN der SVZ, in den TOURIST-INFOS in WITTENBERG, LUDWIGSLUST und HAGENOW sowie an allen bekannten CTS VORVERKAUFSSTELLEN
Preise zwischen 30,90 € und 54,90 € (evtl. zzgl. Online-, Versandgebühren).
Tickethotline: 03 85 – 76 19 00, 03 85 – 5 58 66 60 und 0 18 05 – 57 00 00 (0,14 €/Min., Mobilfunkpreise können abweichen)
Karten im Internet unter  www.eventim.de

Lisa Schöpfel

Fotos: Aktiv Event Ltd.


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]