Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Die TOGGO Tour von SUPER RTL kommt nach Schwerin

DSDS-Kandidat Dominik Büchele, Newcomerin Vicky Chase und die US-Boyband Varsity Fanclub rocken das Kinderfest

Am 11. und 12. September macht die TOGGO Tour Station beim Schweriner Altstadtfest auf dem Marktplatz. Dann lassen die SUPER RTL-Moderatoren und viele der Cartoon-Stars die Kinder vor Ort hautnah erleben, was sie am Programm des Kindermarktführers so lieben. Bis Mitte September reist die SUPER RTL Roadshow in zehn deutsche Städte und bietet auf über 2000 Quadratmetern spannende Spiele, die beliebten Cartoon-Figuren aus dem Fernsehen und jede Menge Stars zum Anfassen.

Zu der „Reisegruppe“ gehören neben den Moderatoren Nina Moghaddam, Paddy Kroetz und Florian Ambrosius auch 30 Betreuer, die sich auf der Bühne und an den Aktionsinseln um das Wohl und die Sicherheit der Besucher kümmern. Insgesamt stehen bundesweit 21 Termine auf dem Programm, die im vergangenen Jahr von über einer Million Gäste besucht wurde.

Auf der TOGGO Bühne wird einiges geboten: Zahlreiche Shows, Mitmach-Spiele und Musik-Acts lassen keine Zeit für Langeweile. So zeigen unter anderem Peb und Pebber, bekannt aus der gleichnamigen TV-Serie, wie wichtig gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung sind. Die 18-jährige Vicky Chase, DSDS-Kandidat Dominik Büchele und die fünfköpfige US-Boyband Varsity Fanclub werden die Besucher mit ihrer Musik in die richtige Feierlaune versetzen.

Tour-Premiere feiert das Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit einem außergewöhnlichen Auftritt: Im „Jahr der Artenvielfalt“ gewährt ein begehbarer Hamsterbau den Besuchern faszinierende Einblicke in die Lebensweise des Feldhamsters. In einem mobilen Aufnahmestudio können Kinder ihre Meinung sagen oder Fragen an die Fernseh-Moderatoren stellen. Die schönsten Beiträge werden bei SUPER RTL ausgestrahlt. Im WM-Jahr bietet ein Fußball-Parcours kleinen Hobby-Kickern die Möglichkeit, ihre Schussgeschwindigkeit zu ermitteln – und eine Urkunde nebst Aktions-Foto mit nach Hause zu nehmen.

Tour-Besucher im Vorschulalter können gemeinsam mit „Bob der Baumeister“ handwerkeln, während die Erwachsenen sich im Elternbereich bei einer kostenlosen Tasse Kaffee entspannen können.


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]