Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Dietmar Bartsch tourt durch Schwerin

„Jugendarbeit ist sichere Investition in die Zukunft“

Dietmar Bartsch im Gespräch mit dem Sozialdezernenten Herr Ruhl sowie Frau Vonsien und Frau Gurgel vom VFSJ.

Der Vorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, Dr. Dietmar Bartsch, war am vergangenen Freitag zu Gast in Schwerin. Gemeinsam mit dem Schweriner Jugenddezernenten Andreas Ruhl besuchte er das neue Jugendprojekt JAM (Jugendarbeit mobil) in den Schweriner Höfen. JAM befindet sich in Trägerschaft des „Verein zur Förderung zeitgemäßer Jugend- und Sozialarbeit e.V. (VFSJ).

Mit Unverständnis reagierte Dietmar Bartsch darauf, dass die Zuwendungen für die Jugendarbeit seitens des Landes seit 1998 nicht erhöht wurden. Nur 5,11 Euro zahlt das Land im Jahr pro Jugendlichen. „Leider wird der Wert von Jugendarbeit unterschätzt, weil sich die Ergebnisse nicht in Euro ausdrücken lassen. Dabei ist Prävention eine sichere Investition in die Zukunft unserer Gesellschaft“, so der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag.

Am Abend lud die Rosa-Luxemburg-Stiftung zu einem Forum in das Konservatorium ein. Viele Interessierte folgten der Einladung. Dabei stellte Bartsch, der gemeinsam mit Sahra Wagenknecht Spitzenkandidat der LINKEN zur Bundestagswahl ist, klar, dass seine Partei im Bundestagswahlkampf für sich wirbt und nicht für eine Koalition mit der SPD. Eines, sagte der Referent zum Ende der Fragerunden, stehe dabei fest: „DIE LINKE kann als einzige Partei glaubhaft versprechen Angela Merkel nicht zur Kanzlerin zu wählen.“

Quelle: Die Linke. Schwerin

Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]