Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Dreescher Werkstätten: Handeln mit Handarbeit

Eröffnung des neuen Werkverkaufs am 15. November 2013 in Schwerin-Görries

Im Jahr ihres 21-jährigen Bestehens warten die Dreescher Werkstätten mit einer weiteren guten Nachricht auf. Am 15. November dieses Jahres eröffnet offiziell der neue Werkstattbereich in der Handelsstraße 8a in Schwerin-Görries. „Ziel der Erweiterung ist es, die bisherigen Bereiche zu vergrößern und die Betätigungsfelder für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen auszuweiten“, sagt Thomas Wolf, Bereichsleiter Pädagogik.

Im neuen Werkverkauf werden alle Produkte, die von Mitarbeitern der Dreescher Werkstätten getreu dem Motto „Handeln mit Handarbeit“ gefertigt werden, angeboten: Dekorationen für Haus und Garten, Geschenke für Groß und Klein sowie Düfte für Mann, Frau und Kind. Bislang konnte man die Produkte der Kosmetiklinie bereits bei „olifé“ in den Schweriner Höfen erwerben. Natürlich werden die Kosmetika, Keramiken, Kerzen und mehr künftig auch zusätzlich im Werkverkauf in der Handelsstraße zu finden sein.

Der Termin für die Neueröffnung kommt nicht von ungefähr. Gerade in Bezug auf das kommende Weihnachtsgeschäft werden hier Möglichkeiten geschaffen, individuelle, persönliche und kreative Geschenke zu finden, die im eigenen Hause oder in Werkstätten der Region hergestellt wurden. In den Werkstätten der Handelsstraße arbeiten Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen in den Bereichen Garten- und Landschaftsbau, Reinigung und im Verkauf. „Mit der Erweiterung in der Handelsstraße haben wir den Weg für das zukünftige Wachstum des Standortes geebnet “, fasst Gerd Bockisch, Bereichsleiter der Produktion zusammen.

Dreescher Werkstätten gGmbH


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]