Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Dreharbeiten in der KISS – Liebesgeschichte wird nacherzählt

ZDF-Magazin „Mona Lisa“ berichtet über Evelyn und Steffen Mammitzsch

Schwerin (KISS) – Eigentlich hätte Evelyn Mammitzsch gedacht, mal hinter die Kulissen der Fernseh-Sendung „Mona Lisa“ schauen zu können, als sie einem Aufruf folgte und ihre Liebesgeschichte zum ZDF schickte. „Dass die dann gleich zu uns nach Schwerin kommen, damit habe ich gar nicht gerechnet“, erzählt die Schwerinerin nach den Dreharbeiten in der Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen in Schwerin (KISS) am vergangenen Dienstag. Doch die Kennenlern- und Liebesgeschichte aus Schwerin muss die Redaktion des Magazins „ML Mona Lisa“ so beeindruckt haben, dass sie Steffens und Evelyns Geschichte aus 50 anderen Einsendungen ausgewählt haben.

„Ich hatte ja alles schon einmal an einer Tageszeitung vor zwei/drei Jahren aufgeschrieben“, erzählt Evelyn Mammitzsch. Auch damals machte das besondere KISS-Kennenlernen der beiden ehrenamtlich engagierten Mammitzschens, die weder näher verwandt noch verschwägert sind, wohl so Eindruck, dass sie gleich eine Reise gewannen. Dieses Mal gab es keine Reise. Dafür mussten Steffen Mammitzsch und Evelyn Mammitzsch ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellen. „Wir haben von mittags bis halb acht im Treff ‚Eiskristall‘, im Schlossgarten, bei der KISS und bei uns zu Hause gedreht“, sagt Evelyn Mammitzsch. „Das war ganz schön anstrengend.“ Doch bis zur Ausstrahlung voraussichtlich am Samstag, 10. März, 18.00 Uhr im ZDF können sich beide ja noch ausruhen.


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]