Eine Skandinavische Folk-Frühlingsreise mit Søren Wendt

Neuruppiner Harfenist & Sänger konzertiert am 23. Mai im Schleswig-Holstein-Haus

Soeren Wendt „Den blomstertid nu kommer – Es naht die Blütenzeit“ , so ist das Konzert übertitelt, dass Søren Wendt – Harfenist & Sänger aus Neuruppin – am 23. Mai 2015 ab 19.00 Uhr im Schleswig-Holstein-Haus geben wird. Er lädt ein zur skandinavischen Folkfrühlingsreise mit traditionellen und modernen Liedern aus Dänemark, Schweden, Norwegen & Finnland. Zu hören sein wird unter anderem eine schwedische Version des Paul Gerhardt Liedes „Geh aus mein Herz – I denna ljuva forårstid“, das Vaterlandslied von Hans Christian Andersen „I Danmark er jeg født – In Dänemark bin ich geboren“, Frühlingslieder vertont von Dänemarks bekanntestem Komponisten – Carl Nielsen und das finnische Liebeslied „Tuoll‘ on mun kultani“, auch Griegs „Morgenstimmung“ wird nicht fehlen.

Zwischendurch erklingt erfrischende Tanzmusik ebenfalls aus allen Nordländern, und in einer kleinen Tanzeinlage wird Søren Wendt den Unterschied zwischen einer schwedischen Polka und uns bekannten Tänzen wie Walzer & Mazurka vorführen. Nicht nur für Freunde Skandinaviens oder der Folkmusik ein Abend der sich lohnen wird, denn mit Søren Wendt kommt einer der momentan angesagtesten Interpreten nordeuropäischer Folklore nach Schwerin.

Søren Wendt
„Den blomstertid nu kommer – Es naht die Blütenzeit“.
Eine skandinavische Folk-Frühlingsreise
Konzert im Schleswig-Holstein-Haus
Termin: Sonnabend, 23.04.2015, 19.00 Uhr
Eintritt: Vorverkauf und ermäßigt: 10 €, Tageskasse 12 €
Kartenvorverkauf im Schleswig-Holstein-Haus, tägl. 10 – 18 Uhr


Produkttipps

Nach oben scrollen