Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Einschränkungen im Straßenverkehr wegen Schlosstriathlon

Mettenheimer- und Rudolf-Breitscheid-Straße wegen Bauarbeiten gesperrt

Anlässlich des Schloßtriathlons kommt es am 25. Juni in der Zeit von 9 bis 15 Uhr zu erheblichen Einschränkungen für den Fahrzeugverkehr. So ist die Werderstraße zwischen Knaudtstraße und Schloßbrücke, die Bornhövedstraße und die Walther-Rathenau-Straße für den gesamten Bereich voll gesperrt. Im gesperrten Bereich sind die angeordneten Haltverbote (00.00 Uhr – 15.00 Uhr) unbedingt zu beachten. Für Anwohner der Werdervorstadt ist deshalb an diesem Wochenende von Samstag, 18.00 Uhr bis Sonntag 15.00 Uhr zonenübergreifendes Parken in angrenzenden Bewohnerparkzonen ausdrücklich erlaubt.

Arbeiten in der Mettenheimer Straße

Vom 26. Juni bis zum 7. Juli werden im Auftrag der Stadtwerke in der Mettenheimer Straße unter Vollsperrung mehrere Hausanschlüsse hergestellt. Die Umfahrung erfolgt über die Hagenower Straße und Haselholzstraße. Für Nahverkehr und Rettungsdienste ist die Befahrung möglich.

Fahrbahn in der Rudolf-Breitscheid-Straße wird instand gesetzt

Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 26. Juni 2017 ab 7 Uhr, bis voraussichtlich zum 14. Juli 2017, 18 Uhr Instandsetzungsarbeiten am Fahrbahnbelag in der Rudolf-Breitscheid-Straße durch. Einschränkungen, die sich aus dieser Maßnahme ergeben, werden so gering wie möglich gehalten.

Die Bauarbeiten beginnen im Bereich Rudolf-Breitscheidstraße / Mozartstraße und enden im Bereich Rudolf-Breitscheidstraße / Jungfernstieg. Für die Anwohner und Anlieger im Baustellenbereich wird es zeitweilige Einschränkungen bei der Anfahrbarkeit ihrer Grundstücke geben. Zeitweilig sind Vollsperrungen notwendig, Halteverbote werden ausgeschildert. Eine Umleitung für den öffentlichen Verkehr wird während der Vollsperrung ausgeschildert.

Fräsarbeiten auf dem Obotritenring

Am 27. und 28. Juni finden auf dem Obotritenring zwischen der Schillerstraße und der Lessingstraße Fräsarbeiten im Auftrag der SAE unter Sperrung einer Fahrspur, des Fahrradschutzstreifens und des Gehweges statt. Die Fußgänger und der Radverkehr werden umgeleitet.


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]