Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Einstimmung auf die Adventszeit

Für Geflüchtete und Schweriner am 2. Dezember um 14.00 Uhr im Christlichen Zentrum

Paulsstadt (raib). Zu einem adventlichen Beisammensein mit Flüchtlingen und Einheimischen lädt das Christliche Zentrum Schwerin, Von-Thünen-Straße 5, am Sonnabend, 2. Dezember, um 14.00 Uhr ein. „Wir wollen damit als Gemeinde dazu beitragen, dass Menschen miteinander ins Gespräch kommen, und sich über ihre Erfahrungen austauschen“, sagt Thomas Justin, Pastor der Gemeinde. „Wir haben für diesen Tag ein sehr umfangreiches Programm vorbereitet. Im Mittelpunkt steht die beginnende Adventszeit. Wir werden den Geflüchteten erklären, warum die Adventszeit gefeiert wird, wieso sie vier Wochen dauert. Auch, warum es einen Adventskranz gibt. Gemeinsam werden wir adventliche Lieder singen“, sagt Thomas Justin. „Wir werden aber auch versuchen, den Flüchtlingen die derzeitige Lage mit der Regierungsbildung in Berlin zu erläutern. Außerdem ist viel Raum für Gespräche zwischen Einheimischen und Flüchtlinge, damit sie sich besser kennen lernen und verstehen können. Für ein gemeinsames adventliches Kaffeetrinken mit besonderen Spezialitäten wird ebenfalls gesorgt“, ergänzt Thomas Justin. Zu der Veranstaltung sind Geflüchtete und Einheimische, Christen oder Nichtchristen, herzlich willkommen. Das Zusammensein wird durch die Landeshauptstadt Schwerin über das Förderprogramm 100 Euro Pauschale gefördert.

 

Foto: Symbolbild

Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]