Eintauchen ins Blütenmeer – Erste Schau in der Blumenhalle eröffnet

„Das Schöne und das Nützliche“ – unter diesem Motto stehen die insgesamt 20 Hallenschauen während der BUGA in Schwerin.

20090424_Blumenhalle.jpgAm ersten BUGA-Tag öffneten sich nach dem Besuch des Bundespräsidenten endlich die Tore der Blumenhalle im Küchengarten für die Besucher. Und die waren sofort begeistert angesichts der üppigen Blütenpracht. Auf 1.000 m² Ausstellungsfläche reihen sich Obst- und Gemüsesorten neben Bäume und Sträucher, Kübelpflanzen, Schnittblumen, Orchideen und Pflanzen aus dem Balkonpflanzensortiment.

Das Blumenhallen-Motto findet sich in der Gestaltung der Halle wieder: Eingeteilt in vier Bereiche – Küche, Schatzkammer, Apotheke und Salon – stehen sich jeweils das Schöne und das Nützliche gegenüber. In der Schatzkammer stehen z.B. riesige Zylinder in den Beeten. Hinter den Plexiglasscheiben stellen die Gärtner in mehreren Etagen ihre Kostbarkeiten aus. In der Apotheke stehen dagegen überdimensionale Regale, die auch viel Platz für schöne Blütenarrangements bieten. Während man in der Küche zwischen streng geometrisch angelegten Beeten spaziert, umkreist man im Salon die weichen Formen der dortigen Beete. In jedem Bereich der Halle gibt es Erlebnisräume, die das Motto der Halle nochmals interaktiv aufgreifen.

85 Pflanzenneuheiten stellen die Gärtner aktuell aus und zeigen die Sorten von Gerbera, Rhododendron, Rosen oder Orchideen erstmalig der Öffentlichkeit. Insgesamt beteiligten sich 22 Aussteller aus dem ganzen Bundesgebiet, den Niederlanden und der Schweiz an der ersten Hallenschau. Drei Tag lang dauerte der Aufbau der Gärtner, bevor alle Pflanzen ansprechend arrangiert waren. Am Tag vor der Eröffnung stellten sich die Pflanzen dann einem kritischen, fachkundigen Preisgericht, das die Pflanzen eingehend prüfte. Sie vergaben 168 Gold-, 147 Silber- und 85 Bronzemedaillen an die Pflanzen. Die entsprechenden Pflanzen sind mit der Medaille auf dem Etikett gekennzeichnet. Aus der erreichten Punktzahl pro Aussteller konnte Gärtner-Präsident Heinz Herker vom Zentralverband Gartenbau (ZVG) acht Große Goldmedaillen überreichen. Dr. Till Backhaus, Landwirtschaftsminister von Mecklenburg-Vorpommern übergab einen Ehrenpreis, ebenso Angelika Gramkow, Oberbürgermeisterin der Stadt Schwerin.

Um den Schweriner Außensee - Geschichten, Sagen und Wanderungen
Preis: € 8,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*
Preis nicht verfügbar Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 00:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top