Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Erfolgreicher Start der 7. Kids Fun World in Schwerin

Über 700 Kinder vergnügten sich am Donnerstag bestens zum Auftakt der beliebten Ferienveranstaltung „Kids Fun World“, welche dieses Jahr zum ersten Mal im Sportpark Belasso in Krebsförden stattfindet.

Trotz der schwierigen Verkehrslage strömten ab 8 Uhr hunderte Kinder aus den Schulen und Kindergärten in Schwerin und Umgebung in die gut beleuchtete und angenehm Kidsfunworldklimatisierte Badmintonhalle des Belasso. Möglich war dieses durch die tolle Unterstützung des Schweriner Nahverkehrs, welcher es mit Sonderbussen Kidsfunworldmöglich machte, alle Gruppen pünktlich und zuverlässig zur Veranstaltung zu befördern. So kam es zu einem tollen Auftakt in der neuen Location. Die Kinder waren begeistert, denn die vielen Hüpfburgen, Riesenrutsche, Bullenreiten und vor allem das Fungee-Trampolin sind wieder mit dabei und es konnte sich bis zur Erschöpfung ausgetobt werden. Für Musik und Spiele auf der Bühne sorgt DJ Bongo, den viele Kinder noch aus den letzten kidsfunworld logoJahren gut in Erinnerung haben werden. Bis zum Ferienende am 14. Februar sind nun alle Kinder herzlich willkommen auf der „Kids Fun World“ im Belasso. Geöffnet ist das Tobeparadies täglich von 10-18 Uhr, der Tageseintritt beträgt nur 6,-Euro Kidsfunworldpro Kind, Erwachsene zahlen die Hälfte. Für Fragen und Gruppenreservierungen  steht Renè Blunk von dem Veranstalter, der Fungee GmbH unter der Hotline 0385-34365444 zur Verfügung.


Ähnliche Beiträge

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]

Schmierfinken bei Lehmkuhlen erwischt

Schwerin: In den gestrigen frühen Abendstunden gingen der Bundespolizei zwei 18-jährige Schmierfinken ins Netz. Nachdem durch einen Lokführer einer Regionalbahn auf der Strecke Schwerin Hbf. – Hamburg Hbf. bekannt wurde, dass sich Personen auf einem Bahngebäude (Schalthaus) in der Nähe der Ortschaft Lehmkuhlen aufhalten sollen, konnten Bundespolizisten die beiden 18-jährigen nach der Absuche des Bereiches […]