Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Erlesene Frankenweine in Schwerin

7. Frankenwein-Vernissage im Burggarten des Schweriner Schlosses


Schwerin (rm). Bereits zum siebten Mal reisen Anfang Juni die Winzerinnen und Winzer des Fränkischen Gewächses nach Schwerin. Nach zwei schwierigen Jahren 2010 und 2011, die den Winzern fachlich alles abverlangt haben, freuen sie sich, Ihnen mit den 2012er Weinen heuer einen ganz besonderen Wein präsentieren zu können.

Um nun die Vielfalt dieses tollen Jahrgangs – aber auch die erlesenen Frankenweine früherer Jahrgänge – kennen- und lieben zu lernen, laden am 1. und 2. Juni 2013 jeweils von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr acht renommierte Weingüter bei freiem Eintritt zu einer Entdeckungsreise der besonderen Art in den Burggarten des Schweriner Schlosses ein.

Egal ob trocken, halbtrocken oder edelsüß – die fränkischen Winzer haben für jeden Geschmack das Passende dabei. Dazu gibt es von den Winzerinnen und Winzern des Fränkischen Gewächses Informationen aus erster Hand rund um das knapp 6.000 Hektar große Weinanbaugebiet. Ein offizieller Startschuss für die zweitägige Frankenwein-Vernissage findet am Samstag, 01.06.13 gegen 13.30 Uhr statt. Zusammen mit dem Schweriner Schlossgeist Petermännchen (Berthild Horn) werden die Fränkische Weinkönigin Marion Wunderlich, die Weinprinzessinnen Madlen Scheid, Christin Ungemach und Anna Wohlfart und der 1. Vorsitzende des Fränkischen Gewächses, Bruno Kohlmann, die Gäste im Burggarten begrüßen.

Außerdem lädt das Fränkische Gewächs am 31.05.13 ab 19.00 Uhr zu einer lukullischen Weinprobe in das bekannte Schweriner Restaurant Lukas (Großer Moor 5, 19055 Schwerin) ein. Zu Krustentierschaumsüppchen, Roulade vom Schweinefilet gefüllt mit Waldpilzfarce auf verschiedenen Blattsalaten und in Zitronenbutter gebratenem Ostseedorschfilet an Frühlingszwiebeln mit Wasabi-Kartoffelpüree sowie zweierlei Mousse-au-chocolat mit marinierten Pfirsichspalten kredenzen die Winzer korrespondierende Weine. Die Kosten für dieses exquisite  4-Gänge-Menü betragen 30 Euro. Um telefonische Reservierung unter 0385 / 565935 wird gebeten.

Folgende Weingüter nehmen an der Frankenwein-Vernissage im Burggarten des Schweriner Schlosses und beim 4-Gänge-Menü im Restaurant Lukas teil:

– Bioland-Weingut Christ: www.biowein-christ.de
– Privat-Weingut Hart: www.weingut-hart.de
– Öko-Weingut Hell: www.weingut-hell.de
– Weingut Höfling: www.weingut-hoefling.fwo.de
– Weingut Kohlmann-Scheinhof: www.schwalbennest.fwo.de
– Weingut Kraiß: www.weingut-winzermaennle.de
– Weingut Staudt: www.weingut-staudt.de
– Weingut J. Ulsamer: www.weingut-ulsamer.de


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]