Erstes Punkspiel des SV Grün – Weiß Schwerin in neuer Halle

Mit einem 9:2 Erfolg gegen den Parchimer SV eröffnete die zweite Vertretung der weiblichen E – Jugend den Punktspielbetrieb des SV Grün – Weiß Schwerin in der neuen Sporthalle des Fridericianum.

SiegerfotoInsbesondere in der ersten Halbzeit gelangen den acht- bis neunjährigen Handballerinnen einige schöne Spielzüge. Die Trainer haben sich besonders über die gewachsene Breite in der Mannschaft gefreut. So haben 9 von 11 Spielerinnen auf das gegnerische Tor geworfen.
Ein besonderes Lob verdiente sich die Torhüterin Lysan Heiden, die mit insgesamt 22 Paraden glänzen konnte.

GW Schwerin: Lysan Heiden – Friedrun Kloth (2), Vivien Suhr (4), Paulina Unterberger (2), Anna Schiller (1), Johanna Helms, Lea Schmidke, Annalena Mill, Anna Seichter, Celina Scharff, Angelique Jordan, Luise Rehfeldt

Schwerin, wie häst du di verännert (Foxtrott)
Preis: € 1,29 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Barschalarm am Strökanal
Preis nicht verfügbar Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993
Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993*
von VBN Verlag Bernd Neddermeyer
Preis: € 29,80 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 27. September 2022 um 10:59 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top