Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall in Schwerin schwer verletzt

Die 80-jährige Fahrradfahrerin befuhr am Donnerstag gegen 18:30 Uhr die Werderstraße in Richtung Güstrower Straße auf einem Radweg.

Auf Höhe der Einmündung Lagerstraße beabsichtigte ein Pkw Opel auf die Werderstraße in Richtung Innenstadt einzubiegen. Beim Einfahren in die Werderstraße kollidierte der Pkw mit der Fahrradfahrerin. Die Frau stürzte und zog sich mehrere Knochenbrüche und Abschürfungen zu. Der 26-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Die schwer verletzte Fahrradfahrerin wurde ins Klinikum Schwerin eingeliefert.

Markus Alm

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top