Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Fake news, good news, Wirtschaftsnews – Unternehmer fragen nach

Wirtschaftstreff thematisiert die Herausforderungen der Pressearbeit, der Aufgaben der Medien und ihre Verantwortung

Ethische Verantwortung der Pressearbeit – der gewichtige Titel der Veranstaltung zog am vergangenen Mittwoch knapp 70 Unternehmer aus der Region Westmecklenburg zum traditionellen Wirtschaftstreff der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin und des Vereins Regionalmarketing Mecklenburg-Schwerin e.V. in die Sparkassen-Geschäftsstelle in Hagenow. Eine lange Tradition verbindet die Sparkasse und den Verein mit diesem Netzwerkabend, gemeinsam engagieren sich beide Partner für die Entwicklung der Lebens- und Arbeitsregion Westmecklenburg.

Debatte mit Pressevertretern und Unternehmen um Pressefreiheit, ethische Verantwortung und regionale News. Foto: © Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Joachim Böskens, Chefredakteur des NDR in Schwerin, ging in seinem Vortrag unter anderem auf die Aufgaben der Medien ein und unterstrich in aktuellen und historischen Beispielen das Bewusstsein für die Verantwortung bei Medienvertretern. In einer moderierten Diskussionsrunde wurden neben Böskens auch Sylvia Bleßmann, Leiterin des ZDF-Landesstudio M-V und Corinna Pfaff vom Deutschen Journalistenverband M-V unter anderem dazu interviewt, wie sich die Journalisten auf gesellschaftliche und technische Veränderungen einstellen und wie sie selbstkritisch mit journalistischen Fehlern umgehen. Erwartungsgemäß spannend war die anschließende Fragerunde, in der Themen wie Politik und das Vertrauen in die Berichterstattung von Gästen kommentiert und hinterfragt wurden.

Traditionell war das lockere Netzwerken mit den Besuchern der Veranstaltung im Anschluss an die offizielle Agenda spannend für die Unternehmer, Pressevertreter und andere in der Region aktive Partner.

Quelle: Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]