Farbbeutel auf Schweriner Geschäft geworfen

In der vergangenen Nacht wurde die Schaufensterscheibe eines Geschäftes in der Wismarschen Straße erheblich beschädigt.

Die noch unbekannten Täter schleuderten eine mit Farbe gefüllte Plastiktüte auf die Scheibe.

Anschließend warfen sie mehrere Steine auf die Glasscheibe. Diese wurde dadurch zerstört. Durch mehrere Zeugen wurden die Täter bei ihrer Tat beobachtet.

Sie waren dunkel gekleidet und flüchteten anschließend mit einem in einer Nebenstraße abgestellten Pkw. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Steffi Nietz


Produkttipps

Nach oben scrollen