Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Felix Michalski verlängert beim FCM

Auch die Nummer 13 des FC Mecklenburg Schwerin, Felix Michalski, bleibt bei den Landeshauptstädtern.

Sportlicher Leiter Markus Gaedke und Felix Michalski bei der Vertragsverlängerung. FOTO: © Carsten Darsow

„Ja, er ist ein Schweriner Junge, der auch im Sportgymnasium in Schwerin durch einen der Vorgängervereine, Eintracht Schwerin, ausgebildet wurde. Er ist tatsächlich einer der ältesten Spieler des Vereins die uns schon jahrelang – auch in schwierigen Zeiten – die Treue gehalten haben. Felix ist ein Mannschaftsdienlicher Spieler, der auch immer wieder seine Qualität in der Box hat. Und uns war wichtig auch ein Zeichen zu setzen, den Spielern, die uns schon viele, viele Jahre die Stange halten auch das Vertrauen zu schenken.“ sagt Markus Gaedke, sportlicher Leiter des FCM.

Immerhin bringt es Michalski in der FCM Statistik auf 111 Pflichtspieleinsätze mit 35 Toren.

„Ich spiel seit 1996 in diesem Verein! Eintracht Schwerin wurde damals gegründet und ich war mit einer der ersten, die in den Verein eingetreten sind. Ich spiele hier seit über 20 Jahren Fußball und da überlegt man es sich schon zwei, drei Mal ob man was Neues wagen will, oder eben dort bleibt wo man sich wohl fühlt.“ sagt Michalski zu seinen Beweggründen. „ Außerdem hab ich hier über die Jahre hinweg viele Freunde gewonnen mit denen man auch beim Fußball viel Spaß hat. Das hat letztendlich auch den Ausschlag gegeben hier zu bleiben.“ fügt der 26 jährige Schweriner hinzu.

Carsten Darsow

Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]