festspiele MV: „American Dream – Erinnerungen an George Gershwin“

Am Sonntag, dem 27.06.2010 um 18.00 Uhr präsentieren die festspiele MV „American Dream – Erinnerungen an George Gershwin“.

Gedeck, Martina27. Juni 1945: Mitten in der amerikanischen Siegesstimmung nach Ende des Zweiten Weltkriegs findet im New Yorker Hollywood Theater die Premiere des Gershwin-Films „Rhapsody in Blue“ statt. Die Kino-Story zollt nicht nur dem populären Musiker der USA Tribut, sondern feiert auch den „Schmelztiegel“ Amerika, der mit seinen „unbegrenzten Möglichkeiten“ dem Sohn eingewanderter russischer Juden zu Ruhm und Reichtum verhalf: George Gershwin erscheint als Inbegriff des „amerikanischen Traums“. Am selben Tag, 65 Jahre später, wird nun die Schauspielerin Martina Gedeck ihre Stimme Gershwins Schwester Frances leihen und sich in jene Vergangenheit zurück träumen. Sebastian Knauer übernimmt dabei die musikalische Umsetzung und plötzlich ist uns, als ob ihr Bruder George am Klavier sitzt und seine Songs spielt – mitten im historischen Lichtspielhaus Schwerins – dem Capitol.

Musik & Literatur: Konzert von Brinkmann & Partner; Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

Sebastian Knauer, Klavier, Ensemblepreisträger 1998, Martina Gedeck, Rezitation

Karten sind an den Kassen des Capitols für 35,00 € und 25,00 € erhältlich.

Foto: Karel Kühne

Schwerin  Taschenbuch
Preis: € 9,99 Mehr Info: weltbild.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Vier Fälle für Kommissar Berger
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993
Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993*
von VBN Verlag Bernd Neddermeyer
Preis: € 29,80 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 00:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top