Feuer vernichtete Wohnung im Dachgeschoss

Einsatzkräfte retteten Bewohner /Familie mit zwei Kindern wird im Klinikum behandelt

Um 06.01 Uhr ging heute morgen (25. April 2008) ein Notruf in der Leitstelle Schwerin ein. Gemeldet wurde ein Brand in einer Dachgeschosswohnung des Hauses Arsenalstraße 32. Nach acht Minuten waren die ersten Kräfte der Berufsfeuerwehr, gefolgt von der Freiwilligen Feuerwehr Mitte am Einsatzort.

Lodernde Flammen und dichter schwarzer Rauch ließen schnell erkennen, dass die Dachgeschosswohnung in voller Ausdehnung brennt. Zunächst wurden die anwesenden Bewohner gerettet. Zwei Kinder und die Eltern sind durch den Rettungsdienst mit Verbrennungen und Einwirkungen durch die Rauchgase in die Klinik gebracht worden. Eine weibliche Bewohnerin wurde vorübergehend in eine Kurzzeitpflegeeinrichtung gebracht. Sieben weitere Bewohner sind vorübergehend außerhalb ihres Hauses untergebracht. Der Eigentümer des Hauses kümmert sich bereits um Ausweichwohnungen, da die Wohnungen unterhalb des Dachgeschosses durch Löschwasser unbewohnbar sind.

Die Arsenalstraße war während des Feuerwehreinsatzes für den Fahrzeug- und Personenverkehr voll gesperrt. Es fanden nach dem Ersteinsatz im Bereich der Dachisolation noch Restablöschungen von Glutnestern statt. Im Verlauf des Vormittages war es dadurch zu erheblichen Behinderungen in diesem Bereich gekommen.

Im Einsatz waren der Löschzug der Berufsfeuerwehr mit dreizehn Einsatzkräften und ein Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Mitte mit acht Einsatzkräften. Die Freiwillige Feuerwehr Schlossgarten war zur Absicherung weiterer Einsätze in Bereitschaft in das Gerätehaus alarmiert worden.

Die Schadenshöhe ist zurzeit nicht ermittelbar. Ersten äußeren Schätzungen zur Folge bisher zirka  50.000 bis 100.000 Euro.

Die Tote im Pfaffenteich. Schwerin-Krimi: Nora Graf 1
Preis: € 12,06 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top