Filme im März – Die Volkshochschule informiert

Auch im März finden in der Volkshochschule „Ehm Welk“ interessante Filme ihr Publikum.

Am 13. März, 16.30 Uhr wird der Film „Die Jungen von Kranichsee“ von Artur Pohl, DEFA 1950 gezeigt. „Voller Ideale und Enthusiasmus übernimmt der neue Lehrer Heider sein Amt. Mit Unverständnis und Misstrauen sehen der alte Lehrer Ruppert und viele Eltern die unkonventionellen Ideen des Neulings…“

Am 27. März, 16.30 Uhr läuft der Film „Die Halbstarken“ von Georg Tressler (D 1956).
Inspiriert von dem Rockerfilm THE WILD ONE  mit Marlon Brando reagierte die westdeutsche Filmwirtschaft mit dem Film auf die Rock’n’Roll-Welle und den zunehmenden Drang nach jugendlicher Selbstverwirklichung.

Am 13. März, 19.30 Uhr wird in der zweiten Reihe der fremdsprachige Filme in Originalfassung der Film „This is England”  (UK 2006) gezeigt. Inhaltlich geht es um Großbritannien in den frühen 1980er Jahren unter Margaret Thatcher, den Falklandkrieg und die Skinhead-Subkultur.

Am 27. März, 19.30 Uhr wird der Film „Hable con ella” (deutsch: Sprich mit ihr; Spanien 2005) gezeigt.

Alle Filme werden in der Aula der Volkshochschule, Puschkinstraße 19, gezeigt.

Schwerin. Stadt zwischen Seen und Wäldern
Preis: € 9,90 Mehr Info: thalia.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993
Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993*
von VBN Verlag Bernd Neddermeyer
Preis: € 29,80 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top