Filmkunstreihe ab Sonntag, den 26.10.2008 im Capitol „Wilde Unschuld“

Ab Sonntag, den 26.10.2008 zeigt das Capitol den Film „Wilde Unschuld“ mit Julian Moore in der Filmkunstreihe.

Als Barbara in den 40er Jahren den Erben des Bakelit-Imperiums, Brooks Baekeland, ehelicht, lernt sie die glanzvolle amerikanische Oberschicht kennen. Doch der intellektuell überlegene Zyniker behandelt sie kaltherzig, was die charismatische und sensible Frau frustriert. Nach der Geburt ihres Kindes Tony erkaltet die Ehe auf Minusgrade – Brooks verlässt sie, Barbara sucht Trost bei ihrem Sohn.

Intensiv gespieltes, famoses Ausstattungskino, hinter dessen Fassade ein elektrisierendes Porträt einer zerfallenden Jet-Set-Familie zum Vorschein kommt. Nach einem Tatsachenroman verdichten sich vier Jahrzehnte Verzweiflung, sexuelle Verwirrungen und Dekadenz zur Tragödie.

So. 26.10. um 17.30 Uhr und um 20.15 Uhr, Mo. 27.10. um 20.15 Uhr und am Mi. 29.10. um 17.30 Uhr


Produkttipps

Nach oben scrollen