Fotoausstellung „Schweriner Seenansichten“ eröffnet

Fotoarbeiten von Melanie Göritz in der Sparkassengeschäftsstelle am Marienplatz zu sehen

Andronik Airapetov und Melanie Göritz eröffnen die Fotoausstellung. Foto: Sparkasse

Seit ihrem 12. Lebensjahr fotografiert die vierzigjährige Reiseverkehrskauffrau, zunächst mit einfachen Kameras, später kamen speziellere Fotoapparate zum Einsatz. Melanie Göritz stellt ihre Fotoarbeiten zum ersten Mal vor Publikum vor. Die Motive für ihre Fotografien findet sie auf Reisen und in ihrer Heimatstadt Schwerin, in der sie lebt und die sie liebt, wie sie selbst sagt. Andronik Airapetov (stv. Geschäftsstellenleiter) und das Team der Sparkasse am Schweriner Marienplatz freuen sich sehr, diese interessante Ausstellung mit Motiven aus unserer Stadt zu präsentieren. Noch bis zum 22. September ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle zu sehen und vielleicht inspiriert sie zu einem Spaziergang in die nähere Umgebung.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top