Fotoschau im Stadtteilbüro Neu Zippendorf

An rund 80 Orten Schwerins ist bis zum 7. Juni die eindrucksvolle Wanderausstellung „1000 Frauen für den Frieden“ zu sehen, darunter allein neunmal in den Dreescher Stadtteilen.

Auch das Stadtteilbüro Neu Zippendorf am Berliner Platz stellt seine Räumlichkeiten für vier Wochen dieser internationalen Fotoschau zur Verfügung. Vorgestellt werden sozial und bürgerschaftlich engagierte Frauen aus aller Welt in ihren Biografien. Eröffnung ist am 25. März um 16 Uhr. Öffnungszeiten: montags und donnerstags von 9 bis 16 sowie dienstags und mittwochs von 9 bis 17 Uhr.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top