Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Freie Wandflächen für kreative Köpfe

Jetzt bewerben für Kunstwerke im Lankower Hochhaus in der Rahlstedter Straße

Auf allen zehn Etagen steht diese Wand zur Verfügung. Künstler und Agenturen sind aufgerufen, sich zu beteiligen. Fotocollage: © maxpress

Lankow • Mit der Sanierung des Hochhauses in der Rahlstedter Straße und seiner bunten Fassadengestaltung hat die Wohnungsgesellschaft Schwerin (WGS) ein Zeichen für den Stadtteil Lankow gesetzt. Neben dem neuen Fahrstuhlanbau sowie zahlreichen Modernisierungsmaßnahmen in den Wohnungen, haben die Innenflure des Zehngeschossers ein frisches Farbkonzept erhalten. Was bisher noch fehlt ist eine ansprechende Wandgestaltung in den Fluren. Daher ruft die WGS Künstler und Agenturen auf, sich an der Kunstaktion zu beteiligen und ihr Konzept für die freien Flächen zu präsentieren. „Unter dem Motto ‚Zwischen Himmel und Erde‘ möchten wir Künstlern und Agenturen die Möglichkeit geben, ihre kreativen Ideen im Lankower Hochhaus zu verwirklichen. Ob Foto, Malerei, Wandskulptur oder etwas ganz anderes – der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.“, so Thomas Köchig, Geschäftsführer der WGS.

Insgesamt zehn verschiedene Motive sollen entwickelt werden. Pro Etage wird jeweils eines der Motive ausgestellt. Es können Einzelmotive oder ganzheitlich betrachtete Motive über zehn Etagen sein. Die gestaltbare Fläche auf jedem Flur beträgt dabei 1,20 Meter Breite mal zwei Meter Höhe (maximal). Bis zum 15. Mai können die Ideen unter facebook@wgs-schwerin.de bei der WGS eingereicht werden.

 

WGS

Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]