Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Freiwillige Helfer für Drachenbootfestival gesucht

Hinter der Bühne und auf dem Wasser: Das Event-Team braucht genau dich!

© DrachenbootfestivalSchwerin. Wer schon immer mal hautnah erleben wollte, wie eine Großveranstaltung mit zehntausenden Besuchern gestemmt wird, der muss sich jetzt nur noch schnell anmelden: Die Organisatoren des 24. NDR-Drachenbootfestivals, das vom 14. bis 16. August auf dem Schweriner Pfaffenteich stattfindet, suchen freiwillige Helfer. Im Ehrenamt. Aber belohnt werden die Volunteers dennoch: mit einer Menge an Erfahrungen im Event-Support, mit gratis Verpflegung und spitzenmäßigen Erlebnissen. Sei dabei und werde Teil des Drachen-Teams!

„Ohne die Hilfe von Freiwilligen ist ein so großes Event wie das Drachenbootfestival einfach nicht möglich. Die Kanurenngemeinschaft als Veranstalter organisiert als gemeinnütziger Verein diese Veranstaltung für Sportler und Gäste – in gewohnt hoher Qualität, damit das Saisonhighlight seinen Namen auch in diesem Recht zu recht tragen darf“, sagt Mitorganisator Christoph Richter. Bis zu 100 freiwillige Helfer, in der Drachensportszene auch Volunteers genannt, werden zur Unterstützung des Eventteams gebraucht. „Mitmachen kann jeder, der motiviert ist, anpacken will und gute Laune dabei hat. Uns hilft es sehr, wenn Interessierte mitteilen, welche Vorkenntnisse sie aus Beruf oder Hobby mitbringen, damit wir für jeden die passende Tätigkeit finden können. Natürlich versuchen wir auch, dabei die Wünsche der Helfer zu beachten“, ergänzt Alexander Bachmann vom Organisationsteam. Und dann kann es schon losgehen: im Org-Büro, beim Auf- und Abbau, bei der Koordination des großen Event, bei Merchandising und Promotion – der Support der Helfer ist überall gefragt.

„Die Einweisung der Teams, Unterstützung auf dem Steg, ja sogar die Betreuung von Künstlern oder das Mitwirken in der schnellen Einsatzgruppe – es warten spannende Aufgaben. Belohnt werden unsere Volunteers mit einzigartigen Erlebnissen, Einblicken in die Organisation einer Großveranstaltung und einem Zertifikat, das genau diese Erfahrungen bestätigt. Das kann bei einer späteren Job-Bewerbung ein echtes Argument sein“, weiß Christoph Richter aus Erfahrung. Freie Verpflegung und ein schickes Helfershirt als Andenken gehören natürlich mit zum Angebot des Festivalteams an die Helfer.

Wert dabei sein möchte, kann sich online ganz einfach anmelden: Ein Klick reicht unter http://www.drachenbootfestival.de/volunteers

ba


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]