Friedrichsthal: Kind bei Unfall leicht verletzt

11-jähriger Fahrradfahrer mit Auto kollidiert

Friedrichtsthal – Am gestrigen Donnerstag ereignete sich gegen 17.50 Uhr in der Lärchenallee ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem radfahrenden Kind. Nach Informationen der Polizei übersah der 45-jährige Fahrer eines Citroen den 11-jährigen Jungen auf seinem Fahrrad, während er rückwärts aus seiner Grundstückseinfahrt fuhr. Das Kind geriet daraufhin mit dem Vorderrad in den Radkasten des Fahrzeuges und fiel mit dem Kinn auf die Motorhaube. Der Junge wurde dabei leicht verletzt und wurde zur genauen Untersuchung in die Schweriner Helios Klinik gebracht. Am PKW entstand leichter Sachschaden.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top