Frühjahrsputz im Mueßer Holz

Mueßer Holz blüht auf

Der Ortsbeirat Mueßer Holz und die DKB Wohnungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern haben für den 30. März 2012 zum 17. Frühjahrsputz der Stadt Schwerin ins Mueßer Holz eingeladen. Die erfolgreiche Zusammenarbeit des Ortsbeirates mit der DKB jährt sich jetzt zum fünften Mal. „Trotz des schlechten Wetters mit Regen, Schnee und Sturm gab es eine gute Beteiligung der Bürger aus dem Stadtteil. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. So wurden gemeinsam die Grünflächen, Vorgärten und Parkplätze gesäubert. Parallel konnte an vielen Stellen im Ortsteil eine große Anzahl farbenprächtiger Hornveilchen von Kirchen, Einrichtungen und Verbänden eingepflanzt werden.“, freut sich Ortsbeiratsvorsitzender Georg-Christian Riedel.

Während die meisten Helfer eifrig Müll sammelten, wurden gleichzeitig allein bei der DKB in der Justus-von-Liebig-Straße 200 Hornveilchen gesetzt. Durch diese vielen bunten Farbtupfer hat der Frühling im Mueßer Holz so richtig Einzug gehalten. Das fantastische Müllsammelergebnis der vergangenen Jahre konnte aber leider nicht noch einmal übertroffen werden. So sammelten die fleißigen Helfer, darunter viele Kinder, mit großem Enthusiasmus Müll. Schließlich wurde auch hiermit ein Beitrag für die Sauberkeit im Mueßer Holz geleistet. Nach getaner Arbeit gab es für die eifrigen Helfer einen deftigen Erbseneintopf, den der SDS spendierte. Die DKB sorgte für Bratwürste und Getränke. Der Ortsbeiratsvorsitzende Riedel bedankt sich auch auf diesem Wege recht herzlich bei allen Helfern und Unterstützern dieser wichtigen Aktion. Die Teilnehmer äußerten die Hoffnung, dass die Sauberkeit möglichst lange erhalten bleibt und sich jeder zukünftig noch mehr verantwortlich für sein Umfeld fühlt.

G.-Ch. Riedel


Produkttipps

Nach oben scrollen