Gasleck auf dem Bürgermeister-Bade-Platz

Bagger beschädigte Gasleitung bei Bauarbeiten

Am Donnerstagnachmittag, gegen 15:40 Uhr, wurde auf der Baustelle am Schweriner Bürgermeister-Bade-Platz durch einen Bagger eine Gasleitung beschädigt. Aus Sicherheitsgründen wurden Fahrzeugführer vor Ort angehalten kurzzeitig ihre Fahrzeuge stehen zu lassen und den Gefahrenbereich zu Fuß zu verlassen. Dadurch stand der Verkehr in alle Fahrtrichtungen kurzzeitig still. Anwohner in den umliegenden Häusern wurden aufgefordert ihre Türen und Fenster zu schließen, konnten aber gefahrlos in ihren Wohnungen bleiben.

Erst nach ca. einer Stunde gelang es den Mitarbeitern der Schweriner Stadtwerke, die Gasversorgung zu unterbrechen und ein weiteres Ausströmen des Gases zu verhindern. Gegen 17:45 Uhr waren dann auch alle Staus so gut wie aufgelöst.
Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Die Reparaturarbeiten dauern gegenwärtig noch an. Personen wurden nicht verletzt.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top