Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Geh- und Radweg zwischen Zoo und Faulem See voll gesperrt

Umleitungsempfehlung entlang der Crivitzer Chaussee ausgewiesen

© SDS

Schwerin • Der Geh- und Radweg vom Parkplatz des Schweriner Zoos zum Faulen See ist seit Freitag aus Sicherheitsgründen gesperrt. In einem Abschnitt des Weges wurden Teile der Wegekonstruktion durch die extremen Niederschläge des Jahres so stark ausgespült, dass die Standsicherheit nicht mehr gewährleistet ist. „Die Sperrung ist zwingend erforderlich, um die Nutzer des Weges nicht zu gefährden“, teilt Axel Klabe, Bereichsleiter beim Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin, mit.

Nach der Prüfung eines hinzugezogenen Fachbüros war die sofortige Sperrung erforderlich. Eine Umleitung erfolgt aus Richtung Fauler See über die Fußgängerampel An der Crivitzer Chaussee auf der gegenüberliegenden Straßenseite über den Geh- und Radweg Richtung stadtauswärts bis zur Höhe des Lidl-Marktes. Bürgerinnen und Bürger, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad in den betroffenen Bereichen unterwegs sind, werden gebeten, die ausgewiesene Umleitung zu nutzen. Wann der Weg wieder nutzbar ist, können gegenwärtig noch nicht gesagt werden.


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]