Geliebte Jane im Capitol

am Freitag, den 11.01.2008 um 15.00 Uhr zeigen wir in der Reihe „Kino für Fortgeschrittene“ den Film „Geliebte Jane“, die Verfilmung der Bestsellerautorin Jane Austen.
geliebte JaneIm britischen Hampshire des 18. Jahrhunderts weigert sich die junge Jane Austen unter die Haube wie ihr Bruder Henry zu kommen. Zum Verdruss ihrer armen Eltern Cassandra und George will sie Schriftstellerin werden und pfeift auf Romantik. Sie lehnt das lukrative Angebot des reichen Langweilers Mr. Wisley ab. Aber als ihr der charmante Tom begegnet, entdeckt sie die Liebe. Nur ist Tom finanziell von seinem Onkel abhängig.

So wie „Shakespeare in Love“ Fakt und Fiktion über den Dichter zu einer geistreichen Sensation vereinigte, wird der nicht minder berühmten Jane Austen eine biografische Kostümromanze beschert. Charmantes Frauenportrait, das „Sinn und Sinnlichkeit“ beweist.


Produkttipps

Nach oben scrollen