Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Görries: Einbruch in Firmengelände

Diebe entwenden zahlreiche Baumaschinen und Transporter im Wert von über 40.000 Euro

In der Nacht von Montag zu Dienstag haben unbekannte Täter einen großangelegten Diebstahl mehrerer Arbeitsmaschinen und eines Transporters von einem Firmengelände im Schweriner Stadtteil Görries realisiert.

Die Täter öffneten, in noch ungeklärter Weise, das massive Eingangstor zum Gelände und brachen anschließend die einzelnen Gebäude des Grundstückes auf. Sie durchsuchten anschließend sämtliche Räumlichkeiten des Firmenareals nach wertvollen Geräten. Auch in ein separat auf dem Anwesen befindliches, umfriedetes Geschäft wurde versucht einzudringen. Selbst die zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen auf dem Gelände, welche die Firma nach dem letzten Einbruch veranlasst hatte, schreckten die Täter in ihrem Vorhaben nicht ab. Bei ihrem Beutezug entwendeten die Diebe mehrere hochwertige Baumaschinen und Arbeitsgeräte, sowie einen in einer Lagerhalle geparkten Kleintransporter, samt Originalschlüssel. Mit diesem transportierten sie vermutlich ihre Beute unbemerkt vom Gehöft.

Der entstandene Schaden wird vorläufig auf mindestens 40.000 Euro geschätzt.


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]