„Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra“ im Capitol

Ab Sonntag, den 01.02.2009 präsentiert das Capitol den Film „Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra“ in der Filmkunstreihe.

Nur eine privilegierte Minderheit kann in den italienischen Provinzen Neapel und Caserta ein normales Leben führen. Denn die Camorra hat den ganzen Landstrich in ihrem eisernen Griff. Schon 13-Jährige wie Toto kommen mit der organisierten Kriminalität in Kontakt, Jugendliche wie Marco und Ciro sind dem Mythos des großspurigen Gangstertums erlegen. Alle arbeiten direkt oder indirekt für den Clan.

In Süditalien, wo sich Müllberge und Leichen stapeln, hat die Camorra der Mafia längst den Rang abgelaufen. Nach dem Sachbuch-Bestseller von Roberto Saviano entstand ein Porträt dieses Krebsgeschwürs, dessen untrennbare Verbindung mit Bevölkerung und Alltag fünf Episoden nahelegen.

So. 01.02. um 17.30 Uhr und 20.15 Uhr, Mo. 02.02. 20.15 Uhr und Mi. 04.02. um 17.30 Uhr

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top