Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Grüne: Alkoholkonsum von Jugendlichen nicht pauschalisieren

Stadtfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – gegen Pauschalisierung der Unabhängigen Bürger „Bagatellisierung Alkoholkonsum von Jugendlichen an der Graf-Schack-Allee“

Manfred Strauß, Fraktionsvorsitzender der BÜNDNISGRÜNEN Stadtfraktion: „Das ist reiner Populismus der Unabhängigen Bürger (SVZ vom 06. 02. 2010) den Schweriner Stadtvertretern vorzuwerfen, wir würden die so genannten Trinkgelage an der Buga-Promenade am Burgsee bagatellisieren. Die einhundert Personen starke Gruppe, die dort trinken soll besteht u. a. aus Jugendlichen, die dort scaten, ihren Treffpunkt finden und sich miteinander austauschen. Natürlich sind wir dagegen, dass Beete zertrampelt und leere Flaschen zerschlagen werden, aber es ist wichtig, differenziert hinzuschauen.“

„Durch die Verwaltung und die Schweriner Polizei wurde dem Ordnungsausschuss zugesichert, den Bereich künftig intensiver zu überwachen. Das Ergebnis werden wir im Auge behalten“, so Renate Voss, BÜNDNISGRÜNE Stadtvertreterin. Wir BÜNDNISGRÜNE sehen auch einen problematischen sozialen Aspekt darin, wenn alles Unschöne wie alkoholisierte Personen und Jugendliche durch Verbote in andere Teile unserer Stadt verschoben werden sollen. Stört uns die gleiche Sache in abgelegenen Gegenden der Stadt weniger? Wir treten ebenso für Ordnung und Sicherheit an der Promenade ein, wehren uns jedoch gegen flache Pauschalisierungen und Vorverurteilungen.“

Simone Rudloff


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]